tm3-baumanagement

ZENTRALE WIEN:

Schöffelgasse 60/9
1180 Wien

+43 1 433001011

BÜRO NÖ:

Bachgasse 10
3052 Innermanzing

+43 2774 6415

BÜRO STMK:

Hangweg 11
8055 Seiersberg-Pirka

+43 316 29 60 39

Terrassenwohnanlage Amalfi

LEITUNG ÖRTLICHE BAUAUFSICHT, PROJEKTSTEUERUNG UND BEGLEITENDE KONTROLLE

Die Riegler und Partner Investment Group entwickelt und verwaltetet Immobilien im gehobenen Segment. Das Projekt Amalfi 239 in Graz St. Peter ist eine Hangbebauung mit 70 Wohnungen, darunter 3 Penthäuser inkl. Poolanlage mit jeweils weit auskragenden Terrassen. Jede Wohnung verfügt durch die Bauart und Lage mindestens über eine gleich große Terrassenfläche wie Wohnfläche. Die Baugrubensicherung wurde mit einer Bodenverankerung und mittels Pfähle inkl. Spritzbeton ausgeführt. Der Baukörper erstreckt sich an beiden Hangflanken über bis zu 10 Geschosse in West und Südausrichtung. Die Erschließung der einzelnen Wohnungen erfolgt jeweils hangseitig. Die Oberflächenentwässerung wurde an den Oberflächenwasserkanal der Stadt Graz angebunden. Eine eigene Busstation wurde im Zuge der Verbreiterung der St. Peter Hauptstraße projektiert. Die Hochgarage besteht aus 2 Geschossen in Skelettbauweise sowie einer Abstellfläche im Freien. Die Infrastrukturversorgung muss über 10 Stockwerke mit Hebe, Pump und Drucksteigerungsanlagen bewerkstelligt werden. Die Überdachung der Erschließungswege mit Stahl/Paneel Konstruktionen zu den Liftanlagen bildet die zentrale Verbindung der beiden Baukörper.

FAKTEN:

Nutzfläche: ca 4.200m² (10 Geschosse + 2 Liftanlagen)
Außenanlagen: 4.000 m²
Auftragsvolumen: 480.000 €
Gesamtbauvolumen: 13,9 Mio €
Zeitraum: Oktober 2016 – Jänner 2019
Gewerkstruktur: Baumeister, Spengler+Dachdecker, Schlosser, HKLSE, Ausbau, Außenanlagen
Gebäudestruktur: Terrassenwohnungen

Project Info